vier Figuren

Mode aus Perlen und Muscheln

Hochgeladen am 17.11.2016

Bei Kleidern denkt man meistens an Lagen aus Seide, Tüll, Baumwolle, Satin, Jersey oder ähnlichem. Auf Papier sieht das aber ganz anders aus. Normalerweise werden die Skizzen einfach gezeichnet. Wenn die Kleider jedoch nicht umgesetzt werden, müssen sie auch nicht immer realistisch sein. Wie wäre es mit einem Kleid aus Perlen? Oder aus Melonen, Muscheln und Glitzersteinen? Auf Instagram habe ich eine Methode gesehen, bei der man nur die Figur zeichnet und das Kleid aus anderen Gegenständen darauf legt. Natürlich musste ich das sofort ausprobieren und auch wenn meine Entwürfe noch nicht perfekt sind, hat es total viel Spaß gemacht! Insgesamt sind 34 solcher Bilder entstanden und es werden sicherlich noch mehr.

Als erstes habe ich eine Figur von der Seite gezeichnet, danach ein Kleid aus Münzen entworfen. Es ging weiter mit Pailletten, Perlen und anderen Steinen. Am nächsten Tag sind zwei weitere Figuren entstanden. Eine von vorne und eine schräg von der Seite. Da war auch das Licht zum fotografieren besser. 🙂

Swarovskikleider

 

Swarovskikleid pink und schwarz

 

Dieses Kleid besteht aus schwarzen und pinken Swarovskisteinen. Die Schwarzen bilden hierbei den Bund und werden nach unten hin immer weniger. In der Realität unmöglich, aber es sieht trotzdem schön aus. Außerdem trägt die Frau auch noch schwarze Stiefel.

 

Swarovskikleid blau

 

Hier habe ich mit blauen Steinchen gearbeitet. Der Rock hat nach hinten sehr viel Volumen.

Diese Entwürfe waren am meisten Arbeit. Die drei Farben waren nämlich gemischt und ich musste die Steine einzeln heraussuchen. Davor habe ich jedoch noch ein Kleid mit allen drei Farben gemacht.

 

Swarovskikleid bunt

 

Das hier ist eher ein Abendkleid. Es hat eine lange Schleppe, die schwungvoll nach hinten geht.

Ich finde alle drei Kleider toll, vor allem weil sie so schön glänzen und glitzern.

 

Melonenkleid

Nein, ich habe keine echten Melonen auf meine Zeichnung gelegt, obwohl das wahrscheinlich auch cool wäre. Die Melonenstücke sind aus Fimo und sie wurden mit Swarovskisteinen als Kernen aufgepeppt. Sie sind vor ein paar Jahren entstanden. Jetzt ist ein lustiges Sommerkleid daraus geworden.

 

melonenkleid

 

 Glitzerkleid

Hier habe ich Flügel an die Figur gemalt, den Umriss eines Kleides ausgeschnitten und die Zeichnung danach vor ein Bild gehalten. Dadurch entsteht ein neuer Effekt und das Kleid besteht nicht nur aus Glitzer.

 

Glitzerkleid

 

Das Gold bildet einen reizvollen Kontrast zu dem Schwarz. Mit den schwarzen Ballerinas wird daraus ein komplettes Outfit.

 

Leuchtkleid

Es gibt doch diese Plastiksteine die in der Nacht leuchten. Jemand hat sie mir mal geschenkt. Im ersten Moment war es natürlich lustig, aber ich habe sie danach nicht mehr gebraucht. Für meinen Entwurf waren sie allerdings gut geeignet.

 

Leuchtkleid

 

Das soll kein Entwurf für Victoria`s Secret sein, sondern ein normaler Engel.

Mit seinem ausladenden Rock, der dem eines Ballkleids ähnelt, wirkt die Figur viel zarter. Außerdem habe ich auch gleich ein Foto im Dunkeln gemacht. Man sieht die  Figur zwar nicht mehr, aber die Steine erfüllen ihren Zweck. Ein leuchtendes Kleid wäre wirklich schön.

 

Leuchtkleid im Dunklen

 

Welches Kleid findet ihr am Schönsten? Schreibt es mir doch einfach. Ich glaube mein Favorit ist das mit den blauen Pailletten, das ganz oben zu sehen ist.

 

Bis zum nächsten Mal,

Mara

8 Kommentare

  1. Jenny am 20.11.2016 um 21:30

    Tolle Ideen! Ich finde das Swarowski toll.

  2. Irene am 20.11.2016 um 19:13

    Super Entwürfe! Soviel Kreativität und Talent – supertoll! Das Melonenkleid finde ich absolut pfiffig.

  3. Schlaubisumpf am 17.11.2016 um 21:39

    ?

  4. Jan am 17.11.2016 um 19:17

    Tolle Entwürfe. Große Klasse

    • Mara Menger am 18.11.2016 um 14:29

      danke 😉

  5. Frauke am 17.11.2016 um 19:03

    Die Glitzer-Swarovski-Kleider hätte ich gerne für meine Auftritte…
    Freue mich, dass Du so gute Ideen hast und so viel Spaß am Gestalten und Entwerfen!!

  6. Theresa am 17.11.2016 um 18:34

    Ich bin ganz deiner Meinung, denn mir gefällt das blaue mit den Pailletten auch am besten. Das mit den Münzen find ich auch total schön. ??

  7. Helena am 17.11.2016 um 18:16

    Das bunte swarovski kleid is Super schön, gute Arbeit Mara ich bin ein grosser Fan deiner Arbeit❤??

Antwort auf Irene Antworten abbrechen

Keine Angst, Deine Email Adresse wird nirgendwo veröffentlicht oder angezeigt.