bannerimage-a

Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

Hochgeladen am 27.11.2016

Jeder kennt wahrscheinlich diesen Spruch. Heute passt er mal wieder, denn es ist der erste Advent. Irgendwie seltsam, da noch November ist, aber man kommt richtig schön in Weihnachtsstimmung! Eine Kerze brennt schon, nur noch drei weitere, dann ist es so weit. Ich liebe die Weihnachtszeit. Man kann auf Weihnachtsmärkten bummeln, Geschenke machen, Plätzchen backen und wenn es schneit, sieht die Welt wie verzaubert aus. Selbst die Stimmung ist verzaubert. Alles ist dekoriert und wunderschön, sodass man sogar die Kälte vergisst. Auch innen werden die Häuser dekoriert. Zum Beispiel mit Adventskränzen. Wir haben einen an unserer Haustür, sodass jeder sieht, wie schön Weihnachten ist.

 

Adventskranz an der Tür

 

Das ist er. Der Kranz ist klein, eher schlicht und aus Tannenzweigen und Efeu gebunden. In der Mitte ist ein Anhänger mit einem süßen Motiv. Meiner Meinung nach passt er vom Stil sehr gut an die Tür!

 

Adventskranz in der Küche

 

Dieser hier ist auch relativ klein. Das muss er sein, da er auf unserem Küchentisch steht und sonst kein Essen mehr auf unseren Tisch passt. Um die Tannenzweige sind fliederfarbene Bänder gewickelt und der Kranz wurde mit Weihnachtskugeln aufgepeppt. Er ist ziemlich praktisch, da man ihn Jahr für Jahr wieder verwenden kann. Wir benutzen ihn schon zum zweiten Mal.

Für das Wohnzimmer haben wir dieses Jahr einen ganz besonderen Adventskranz. Eine Bekannte von uns hat ihn selbstgemacht. Er ist riesig, deshalb hat er einen eigenen Tisch. Auch dieser Kranz ist in Rosa- und Fliedertönen gehalten. Neben den vier Kerzen hat er rosa Bänder und Federn. Außerdem noch Christbaumkugeln in rosa und braun. Auf dem Tisch liegt eine weihnachtliche Tischdecke.

 

Adventskranz im Wohnzimmer seitlich

 

Adventskranz im Wohnzimmer von oben

 

Ich finde ihn toll. Schon allein, weil wir noch nie so einen großen Kranz hatten. Da wir zwei Adventskränze mit Kerzen haben, konnten wir heute sogar schon zwei Lichtlein entzünden. 🙂 Wie gefallen sie euch?

Einen wunderschönen ersten Advent,

Mara

1 Kommentar

  1. Jan am 28.11.2016 um 19:58

    Hallo Mara,
    tolle Adventskränze und fleissig gebloggt.
    Und als Autofahrer bin ich auch sehr froh wenn es noch etwas dauert bis die Welt dank Schnee wie verzaubert aussieht 🙂
    Demnächst kannst Du dann vom tollen Weihnachtsbaum berichten.
    LG Jan

Sag mir deine Meinung!

Keine Angst, Deine Email Adresse wird nirgendwo veröffentlicht oder angezeigt.