IMG_1288-2

Maskiert – Corona Fashion

Hochgeladen am 10.03.2021

Seit Monaten begleitet sie uns nun schon, egal wo wir hingehen: Die Maske. Ich persönlich finde Masken tragen gar nicht schlimm. Ich kann sie stundenlang aufhaben, ohne, dass es mich stört.

Aber wer sagt, dass man sie nur im Gesicht tragen kann…

Ich schlage mich durch diese schwierige Zeit, indem ich meine Kreativität auslebe und mir immer wieder neue Projekte ausdenke. Eines dieser Projekte besteht aus den Gesichtsmasken. Um zu zeigen, dass Masken tragen gar nicht schlimm ist und somit auch Maskenverweigerer zu kritisieren, habe ich aus ihnen ein Kleid genäht. Jetzt trage ich nicht nur eine, sondern gleich 50 auf einmal.

Genauer gesagt ist es kein Kleid, sondern ein Set bestehend aus Rock und Oberteil. Ein weiteres Set, dass ich genäht habe findet ihr hier.

Mein Masken-Set sieht zusammen angezogen aus wie ein Kleid. Der Rock ist, aufgrund der Raffungen am Bund und der Ballon artigen Form, sehr verspielt und mädchenhaft. Er trägt wegen seiner Form ein bisschen auf, aber ich finde ihn trotzdem sehr süß. Die Bänder der Masken habe ich dran gelassen, was ein besonders cooles Detail ist.

Auch am Oberteil habe ich noch einige Bänder als Träger, und als Verschluss an den Seiten gelassen. Die Träger habe ich am Rücken durch weiße Spitze ergänzt, um den mädchenhaften Stil des Rocks wieder aufzugreifen.

Wie findet ihr das Kleid/ Set?

 

IMG_1319-2

IMG_1330-2

IMG_1291-2

IMG_1288-2

 

 

Sag mir deine Meinung!

Keine Angst, Deine Email Adresse wird nirgendwo veröffentlicht oder angezeigt.